Mentorenprogramm Köln

Mentorenprogramm der Hochschule Fresenius in Köln

Robin Rohrmann ist Absolvent der Hochschule Fresenius. Er hat seine Erfahrungen, die er während des Mentoring-Programms mit mir gesammelt hat, zusammengefasst.

Robin Rohrmann Profilbild

Mein Mentor Felix Bauer, Alumnus der Hochschule Fresenius und Gründer des Startups „warenkorb.com“ & „shopadvisors“ unterstütze mich hauptsächlich bei meiner Berufswahl und förderte mich weiterhin in meiner Persönlichkeitsentwicklung. Schließlich ermutigter er mich, den Weg zu meinem neuen Arbeitgeber Rocket Internet– für den ich nun als City Manager in München tätig bin – einzuschlagen. Nach dem ersten Kick-off-Meeting fanden viele gemeinsame Treffen in Parks, Brauhäusern oder im Startplatz, einem Inkubator für Unternehmensgründung, sowie in Felix Büro statt. Hierbei hatten wir Gelegenheit, über die vielfältigen Möglichkeiten nach meinem Bachelor-Abschluss zu sprechen. Nach praktischen Situationen im Bereich Audit bei der KPMG AG, in der Unternehmensberatung McKinsey & Company sowie in der internationalen Kanzlei Bridgehouse-Law in Amerika. War es mir sehr wichtig, auch die unternehmerische Perspektive kennenzulernen. Durch den engen Erfahrungsaustausch mit Felix wurde ich ermutigt, meinen eigenen Werdegang kritisch zu hinterfragen und auch ein Augenmerk auf die persönliche Erfüllung im Berufsleben zu legen. Felix konnte mir konkrete Hilfestellung vor dem Berufseinstieg geben. Hierbei gab er mir schon Tipps hinsichtlich des Umgangs mit Berufsnetzwerken wie Linkedln und Xing. Dies führte letztlich auch zum erhofften Erfolg.

„Meine Erwartungen an das Mentoring-Programm wurden bei Weitem übertroffen“

Ein Headhunter von Rocket Internet wurde auf mich aufmerksam. Nach einem Praktikum und einer semesterbegleitenden Tätigkeit als Werkstudent bei Rocket Internet im Global Venture Development habe ich nun auch den Berufseinstieg über Rocket gefunden. Das Rocket-Unternehmen ,ZipJet´ hat den ,bestaubten´ und fragmentierten Markt für Textilreinigung aufgegriffen, um seinen Kunden mehr Lebensqualität zu verschaffen. Als City Manager verantworte ich den Launch in deutschen Städten und baue hier neben Strukturen einheitliche Prozesse für die Bereiche Operations, Sales, Marketing und das Management-Reporting auf. Darüber hinaus geht es vor allem darum, kosteneffiziente Lösungen zu erarbeiten und ein dynamisches Team zu formen, welches den täglichen Herausforderungen gewachsen ist. Felix war für mich jederzeit erreichbar und stand mir mit Ratschlägen stets zur Seite. Auch über unser Privatleben haben wir offen miteinander kommuniziert und wir sind hierdurch enge Freunde geworden. Meine Erwartungen an das Mentoring-Programm wurden bei Weitem übertroffen!“