Feedback der Studenten im Kurs „Electronic Commerce“ an der Hochschule Fresenius

Durch Feedback gemeinsam schneller wachsen. Seit Beginn des Wintersemesters 2015 halte ich vor Studenten der Hochschule Fresenius Köln die Vorlesung „Electronic Commerce“. In jedem Semester bewerten die Studenten der Hochschule ihre Dozenten. Durch das daraus gewonnene Feedback soll den Dozenten die Möglichkeit geboten werden, ihre Vorlesungen zu optimieren.

Die Umfrage setzt sich aus folgenden 4 Fragen zusammen:

Wie ist Ihr bisheriger Eindruck vom Dozenten?

Bewertung 1

Wie finden Sie bisher die Inhalte & Konzeption der Lehrveranstaltung?

Bewertung 2

Wie sehen Sie die Rahmenbedingungen der Veranstaltung?

Bewertung 3

Zum Schluss eine Gesamtbeurteilung.

Bewertung 5

Solch eine Zwischenevaluation ist für die Gestaltung der Vorlesung sehr hilfreich, denn dadurch kann ich die Lehrveranstaltungen so anpassen, dass Erlerntes verstärkt wird und Entwicklungspotenziale zum Vorschein kommen. Außerdem haben die Kursteilnehmer bei der Zwischenevaluation die Option, einen Kommentar zu hinterlassen und damit Verbesserungen einzubringen und die Vorlesung aktiv mitzugestalten.