,

Zertifikatslehrgang E-Commerce-Manager/in (IHK): Ein Erfolgsrezept geht in die zweite Runde

Der E-Commerce-Boom hält an. Laut Prognose des Handelsverbands Deutschland (HDE) wird der Umsatz im Online-Handel 2018 um weitere 10% auf 53,4 Mrd. Euro wachsen. Damit gehört die Optimierung kundenorientierter E-Commerce-Systeme weiterhin zu den wichtigsten Zielen in nahezu allen Branchen.

Riesige Chancen für Fachkräfte

Immer mehr Unternehmen reagieren auf den Trend und eröffnen Online-Shops oder bauen bestehende Online-Angebote aus. Häufig fehlt aber noch das notwendige Expertenwissen, um schlagkräftige Strategien zu entwickeln und schnell umzusetzen. Das bedeutet riesige Chancen für gut ausgebildete Fachkräfte im E-Commerce. Denn sie wissen, wie sie Online-Marketing zur Neukundengewinnung nutzen und Online-Shops als Absatzwege implementieren und stetig verbessern.

Zertifikatslehrgang E-Commerce-Manager/in (IHK)

Deshalb freue ich mich, dass der Zertifikatslehrgang E-Commerce-Manager/in (IHK) Blended Learning nach dem überaus positiven Feedback aus dem letzten Jahr (einen herzlichen Dank an die TeilnehmerInnen!) im April 2018 erneut angeboten wird.

Während des Lehrgangs erhalten die TeilnehmerInnen zielorientiert und praxisnah das gesamte erforderliche Know-how, um überzeugende E-Commerce-Strategien zu planen und erfolgreich umzusetzen.

Die Inhalte des Lehrgangs umfassen:

  • E-Commerce-Grundlagen
  • Shopsysteme und Rahmenbedingungen (inkl. rechtlicher Vorgaben und Fallstricke)
  • Onlinemarketing
  • Onlineshop-Optimierung

Dabei kommen unterschiedliche Lernmethoden und Medien zum Einsatz.

Praxisbezug durch Blended Learning

Das Besondere: Präsenzveranstaltungen und E-Learning werden zu gleichen Teilen kombiniert („Blended Learning“). So können die TeilnehmerInnen ihre Zusatzqualifikation berufsbegleitend und bei freier Zeiteinteilung erwerben. Und jede/r Lernende kann während des Lehrgangs gleich ihre/seine individuelle Strategie erarbeiten. Natürlich auch in Bezug auf das eigene Unternehmen. Die Präsentation der Strategie ist Bestandteil der Zertifikatsprüfung.

Mit diesem innovativen Konzept ergänzen sich theoretische Inhalte und praktische Anwendung perfekt.

Termine

Die Präsenzveranstaltungen finden jeweils von 09:00 bis 17:00 Uhr an folgenden Terminen statt:

  • Donnerstag, 12.04.2018
  • Freitag, 27.04.2018
  • Donnerstag, 17.05.2018
  • Donnerstag, 07.06.2018

Die abschließende Zertifikatsprüfung erfolgt am Donnerstag, den 21.06.2018.